Sonntag, 1. August 2021

Mein Lesemonat Juli

Im Juli hatte ich ein paar Tage Urlaub und habe fleißig gelesen - aber auch außerhalb des Urlaubs habe ich ein paar Bücher beendet. In der Sonne liest es sich am besten! 🌞 

Hier seht ihr eine klitzekleine Auswahl:

Donnerstag, 29. Juli 2021

Still into you ~ Jenny Holiday

Inhalt:
Als Eve Abbott nach zehn Jahren nach Moonflower Bay eintrifft, ist es ein unfreiwillige Rückkehr. Die Stadt, in der sie einst jeden Sommer verbrachte, ist für sie mit traurigen Erinnerungen verbunden. Doch nun hat sie von ihrer Großtante das Mermaid Inn geerbt und muss sie sich mit Renovierungsarbeiten und neugierigen Nachbarn herumschlagen. Und dann stellt sie auch noch fest, dass der Grund für ihre einstige Abkehr von Moonflower Bay und ihr gebrochenes Herz, noch immer in der Stadt lebt...  
Police Chief Sawyer Collins hat die letzten zehn Jahre alles versucht, um Eve Abbott zu vergessen. Aber kaum ist sie wieder in der Stadt, erwachen die alten Gefühle zu neuem Leben und bald schon ist Sawyer sich sicher: Eve zeigt ihm zwar die eiskalte Schulter, aber noch mal wird er sie nicht gehen lassen...


Ich habe selten einen passenderen Autorennamen gesehen - aber bei Jenny Holiday bekommt man genau das: einen kleinen Urlaub. ❤

Samstag, 10. Juli 2021

Partem. Wie die Liebe so kalt ~ Stefanie Neeb

 Inhalt:

Liebe kann jeden verwunden, doch niemanden so sehr wie Jael. Sein Auftrag ist es, anderen die Gefühle zu stehlen, und dafür muss er eiskalt sein. Als Jael auf Xenia trifft, schlägt sein Herz zum ersten Mal seit langem schneller. Dabei ist Xenia eigentlich ein ganz normales Mädchen – mal davon abgesehen, dass sie Geräusche hört, sobald sie jemanden berührt. Nur bei Jael herrscht Stille in ihrem Kopf. Die beiden sind füreinander bestimmt, doch können sie sich den Fängen derjenigen entziehen, die es auf Xenias Herz abgesehen haben? Und wird Jael für Xenia seine eigentliche Mission verraten?



Dear Enemy ~ Kristen Callihan

Inhalt:
In der Highschool waren sie Erzfeinde - zehn Jahre später hassen sie sich noch immer. Delilah Baker und Macon Saint sind wie Hund und Katz, doch als Delilahs Schwester den erfolgreichen Schauspieler bestiehlt und dieser Samantha anzeigen will, muss Delilah alles tun, um ihre Familie zu beschützen. Sie bietet Saint an, ein Jahr als persönliche Assistentin für ihn zu arbeiten. Und während sie ihre Feindschaft weiter pflegen, stellen sie fest, dass Hass und Liebe sehr dicht beieinander liegen...

Mittwoch, 30. Juni 2021

Mein Lesemonat Juni

Es kommt mir so vor, als hätte ich gerade erst den Lesemonat Mai hochgeladen, da ist der Juni auch schon wieder vorbei. Aber es gab ein paar tolle Bücher in den letzten Wochen!

Montag, 31. Mai 2021

Mein Lesemonat Mai

 Der Monat war sehr gegensätzlich, es gab Highlights (ja, Plural!), aber auch einige mittelmäßige Bücher. Aber schaut selbst ☺

Sonntag, 9. Mai 2021

Northern Love. Wild wie der Wind ~ Julie Birkland

 Inhalt:
Alva kümmert sich gern um andere, ob als Kinderärztin oder in ihrer Freizeit in der Robbenstation von Lillehamn. Doch immer öfter fragt sie sich: Was will sie eigentlich selbst? Dann weht der Frühlingswind einen geheimnisvollen Fremden mit seiner Segeljacht in das beschauliche Städtchen am Fjord. Joakim hat die Kapuze stets tief ins Gesicht gezogen und weicht den Menschen aus. Niemand soll den früheren Handballstar erkennen, dessen Karriere so plötzlich zu Ende gegangen ist. Während Alva ihm die raue Natur der Umgebung zeigt, fühlt sie sich ihm immer näher - ganz gleich, was in seiner Vergangenheit verborgen liegt. Doch Joakim hat nicht vor zu bleiben.