Donnerstag, 25. Mai 2017

Verliebt in Mr. Daniels ~ Brittainy C. Cherry

Unsere Liebe verboten zu nennen ist einfach. Einfacher, als zu erkennen, dass wir vom ersten Moment an Seelenverwandte waren. Ich denke, wir sind beides: verbotene Seelenverwandte. Ich hatte nicht vor, mich in ihn zu verlieben, als ich nach Wisconsin kam. Ich hatte weder geplant, in Joes Bar zu stolpern, noch mich Hals über Kopf in Daniels Musik zu verlieren. Ich hatte ja keine Ahnung, dass allein seine Stimme all meine Sorgen wenigstens für einen kurzen Moment vertreiben könnte. Ich wusste nicht, dass sich so das Glück anfühlt. Unsere Liebe war mehr als nur Leidenschaft. Es ging um Familie. Um Verlust. Um das Gefühl, wieder lebendig zu sein. Unsere Liebe war verrückt und schmerzhaft. Sie bestand aus Lachen und Weinen. Sie war wie wir. Und allein deshalb werde ich es niemals bereuen, dass ich mich in meinen Lehrer Mr Daniels verliebt habe!


Diesen Roman und mich verbindet eine längere Geschichte. Erschienen ist er am 04. Mai 2016, und bevor die ersten Rezensionen eingetroffen sind, hatte ich ihn gar nicht auf dem Schirm.
Dann begann der Vergleich mit "Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover - einem meiner All Time Favourites. Aber irgendwie konnte ich mich nie dazu durchringen, es zu bestellen, in einer Buchhandlung habe ich es leider nie gesehen. 
Dann war es allerdings Anfang des Jahres im Thalia eBook-Deal reduziert - und ich habe endlich zugeschlagen! 
Fast zeitgleich ist dann "Wie die Luft zum Atmen" erschienen, und ich habe das als erstes gelesen - und es war gut, hat mich aber nicht vom Hocker gerissen, wie alle anderen.
Deswegen habe ich "Verliebt in Mr. Daniels" auch erst einmal aufgeschoben, diese Woche überkam es mich dann, und ich habe es in 48 Stunden verschlungen.
Was daran lag, dass ich viel zu tun hatte, sonst hätte ich es vermutlich in einem Rutsch, an einem tag inhaliert!

Donnerstag, 18. Mai 2017

Waiting on Wednesday: True North 2

Vor kurzem habe ich den ersten Teil der True North Reihe gelesen (bislang 3 Teile geplant, jeder in sich abgeschlossen) und ich habe das Lesen so genossen, so viel habe ich lange nicht mehr lachen müssen ❤

Dienstag, 2. Mai 2017

Neuerscheinungen Mai

Neuer Monat, neue Bücher - heute stelle ich euch ein paar der Bücher vor, auf die ich diesen Monat hinfiebere 💗

Sonntag, 30. April 2017

Lesemonat April

Es ist mal wieder Zeit für einen Lesemonat ❤
Im April waren ein paar ganz, ganz tolle Bücher dabei - aber lest selbst!



Mittwoch, 12. April 2017

Waiting on Wednesday: The Ivy Years - Bevor wir fallen

Seit Sarina Bowen' und Elle Kennedy's Dilogie "Him" bin ich ein Fan von Sarina Bowen (Elle Kennedy habe ich schon vorher geliebt ❤)!

Im April, Juli und September erscheinen die Bücher ihrer "True North" Reihe auf deutsch - und außerdem erscheint im Juni (28. 06.) der erste Teil der Ivy Year's:

Mittwoch, 5. April 2017

Mein Herz ist eine Insel ~ Anne Sanders

Inhalt:
Isla Grant ging es schon mal besser. Ohne Wohnung und ohne Job bleibt ihr keine andere Wahl, als nach Hause zurückzukehren, nach Bailevar, eine winzige Insel an der rauen Westküste Schottlands. Und das, obwohl sie kaum Kontakt zu ihrer Familie hat. Als sie auch noch ausgerechnet ihre Jugendliebe Finn wiedertrifft, sind alle unliebsamen Erinnerungen zurück. Ihr einziger Lichtblick ist die alte Dame Shona, die wie keine andere Geschichten erzählt, besonders gern die Legende von der verschwundenen Insel. Doch schon bald erkennt Isla, welch tragisches Geheimnis Shona zu verbergen versucht. Und auch ihre eigene Vergangenheit holt Isla unaufhaltsam ein …


Hach, seit Monaten habe ich auf dieses Buch, den zweiten Sommer-Roman von Anne Sanders, hingefiebert.
Und es kam dann auch so passend, das ich es übers Wochenende mit an die Nordsee nehmen konnte.
Und natürlich habe ich es dort nicht nur fotografiert, sondern auch gelesen. Oder verschlungen, je nachdem wie man es formulieren möchte.

Waiting on Wednesday: Nachtblumen

4 Jahre ist es her, dass ich die Bücher von Carina Bartsch für mich entdeckt habe!
Die Dilogie "Kirschroter Sommer" und "Türkisgrüner Winter" zählt bis heute zu meinen Lieblingsbüchern 💘

Nach vielen, vielen Jahren ist es endlich so weit und sie veröffentlicht ein neues Buch unter dem Titel "Nachtblumen".