Montag, 25. Juli 2016

Meine SuB-Leichen

Wer kennt sie nicht, die Bücher, die man sich kauft und dann doch nicht liest, sodass sie auf dem SuB (Stapel ungelesener Bücher) immer länger vor sich hin vegetieren?

Gott sei Dank ist weder mein Sub, noch mein Stapel an Sub Leichen besonders groß. 
Aber einige gibt es eben doch, und tadaaa, hier sind sie:


Keine Sorge - die Edelstein Trilogie hat sich nur zufällig mit aufs Bild geschlichen! 
Nicht viele Reihen sind weiter entfernt von einem Dasein als Sub-Leiche als diese hier.



Just One Day
Ich geb es zu - es war letztes Jahr in England ein reiner Cover Kauf.
Gelesen habe ich es dann auf deutsch ("Nur ein Tag") und es hat mich leider nicht so vom Hocker gerissen, dass ich es noch einmal auf Englisch lesen wollen würde.


Lying Out Loud

Auch ein Kauf aus England, allerdings war hier der Autoren Name ausschlaggebend:
Kody Keplinger.
Bekannt durch ihrem Jugendroman Duff / Von wegen Liebe, der sogar verfilmt wurde - aber ihre anderen Geschichten wurden leider nicht übersetzt, also hab ich mir LOL kurzerhand gekauft - und leider noch nicht angerührt.



Bis du wieder atmen kannst

Dieses Buch wurde eine zeitlang auf Instagram sehr gehyped und ich muss zugeben, ich bin dem Hype verfallen und habe es bestellt, die ersten 80 Seiten gelesen und dann aus privaten Gründen abgebrochen - und 4 Monate später habe ich es immer noch nicht wieder angerührt. 
Spricht nicht so unbedingt für das Buch, oder?


Opal & Origin

Wer kennt sie nicht, die Obsidian-Reihe von Jennifer L. Armentrout?
Nach einem etwas holprigen Start habe ich den zweiten Teil regelrecht verschlungen, aber beim dritten Teil gab es dann etwas Anlaufschwierigkeiten (*hust Michelle hust*) bin ich nach wie vor auf Seite 100 - und das nach einem Jahr! 
Auch die geplante Leserunde mit meinen #absmädels hat uns nicht motivieren können, von daher schimmern Opal und Origin mit ihren schönen Covern hier weiter vor sich hin...

Und last but not least:


Solitaire

Ich war von Anfang an neugierig auf diese Geschichte, dann trudelten allerdings immer mehr schlechte Rezensionen ein. Gekauft habe ich es mir dann nicht, zum Glück - denn ich habe auf der Frankfurter Buchmesse eine GoodieBag von Lovelybooks ergattern können, und unter anderem war dieses Buch darin!
Bis jetzt hat es leider noch nicht gerufen "Lies mich, lies mich!", von daher wird es wohl noch eine Weile als Regal Dekoration fungieren.



Erzählt mir gerne von euren Sub-Leichen, hier in den Kommentaren oder auf eurem eigenen Blog - ich bin neugierig, welche es bei euch sind! :)

Kommentare:

  1. Uhhhh super Blog-Post-Idee, vielleicht schreib ich wirklich selbst was über meine SuB-Leichen!
    ...aber bei mir sind es bestimmt mehr! 😭
    Also ja, schöner Post Lenchen! 😘
    Liebe Grüße und #absküsschen ❤

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha die Lux-Reihe, jaja! Opal habe ich angefangen, bin ca. Seite 60^^ jaja immer diese Michelle! :) Toller Post :*
    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal verschenke ich meine schlimmsten SuB-Leichen an gute Freunde. Das Gefühl, dass diese Bücher nämlich noch eine weitere Ewigkeit vor sich hinvegetieren ohne gelesen zu werden... dass ich mich bei den ganzen Neuerscheinungen zwijgen müsste sie zu lesen... Na da lieber verschenken 😄😄 Aber dein SuB hält sich ja glücklicherweise noch in Grenzen!
    Alles Liebe,
    Sophie
    www.buchstabenmagie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal verschenke ich meine schlimmsten SuB-Leichen an gute Freunde. Das Gefühl, dass diese Bücher nämlich noch eine weitere Ewigkeit vor sich hinvegetieren ohne gelesen zu werden... dass ich mich bei den ganzen Neuerscheinungen zwijgen müsste sie zu lesen... Na da lieber verschenken 😄😄 Aber dein SuB hält sich ja glücklicherweise noch in Grenzen!
    Alles Liebe,
    Sophie
    www.buchstabenmagie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo! :)

    Schön, dass du deine SuB Leichen ein bisschen ins Rampenlicht rückst. Vielleicht bekommst du dadurch eine tolle Empfehlung, einige meiner Staubfänger habe ich deshalb schon erlöst und war begeistert. ;) "Just one day" hat ein tolles Cover!! *-* Ich habe bisher nur "If I stay" gelesen und fand es sehr berührend und schön. "Solitaire" ist bei mir leider auch so eine SuB Leiche. Ich habe das Buch mal begonnen, war aber leider nicht so begeistert und habe es wieder zurück ins Regal gestellt.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Huhu :o)
    Ich kann so verstehen, dass du bei Just one day einen Coverkauf getätigt hast. Ich glaube, das wäre mir nicht anders ergangen.

    Bei der Origin-Reihe fehlt mir noch der letzte Band. Ich kann dir aber sagen, dass für mich der vierte Band der stärkste der Reihe war. Vielleicht motiviert dich das dazu doch noch etwas weiterzulesen :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen