Sonntag, 11. Dezember 2016

Calendar Girl. Ersehnt ~ Audrey Carlan

Info:
Mia hat ihren Auftrag erfüllt, die Schulden ihres Vaters sind bezahlt. Sie kann sich ihren Job nun aussuchen und verbringt den Oktober in ihrer neuen Heimat Malibu - an der Seite des Mannes, den sie liebt. Doch den lassen die Schatten der Vergangenheit nicht los. Mia muss um ihr gemeinsames Glück kämpfen. Und auch in Mias eigenem Leben fehlt ein wichtiges Puzzleteil. Wird sie es finden und ihr vor langer Zeit verwundetes Herz heilen können?





Im Hause Longbourn ~ Jo Baker

Inhalt:
Ein Millionenpublikum liebt Jane Austens Stolz und Vorurteil. Doch keiner weiß, was sich in Küche und Stall des Hauses Longbourn abspielt: Hier müht sich die junge Sarah mit Wäsche und Töpfen ab, immer noch hoffend, dass das Leben mehr für sie bereithält. Ist die Ankunft des neuen Butlers James ein Zeichen? Während Elizabeth und Mr. Darcy von einem Missverständnis ins nächste stolpern, nimmt in Longbourn noch ein anderes Liebesdrama seinen Lauf – denn James hütet ein großes Geheimnis.

Was hinter den Kulissen von Stolz und Vorurteil geschah...!





Montag, 28. November 2016

Wir beide vielleicht ~ Kemper Donovan

Inhalt:
Richard und Elizabeth sind beide um die 30 und leben in L.A. – ansonsten haben sie wenig gemeinsam. Während der chaotische Richard sich als Filmproduzent gerade so über Wasser hält, arbeitet die smarte Elizabeth erfolgreich als Anwältin. Kein Wunder, dass sie sich bisher nie begegnet sind. Das ändert sich, als ein unbekannter Gönner ihnen je 500.000 Dollar verspricht. Einzige Bedingung: Sie müssen sich ein Jahr lang einmal pro Woche treffen. Ihr Plan: Sie ziehen die 52 Dates durch, jeder sackt seine halbe Million ein ― und geht danach wieder seiner Wege. Noch ahnen sie beide nicht, wie sehr diese Begegnungen ihr Leben verändern sollen ...




Die Inhaltsangabe klingt zwar nach einer Klischee-Geschichte, aber eine, aus der man definitiv etwas hätte machen können. Tolle Charaktere, interessanter Schreibstil - das alles hat hier leider gefehlt.


Dienstag, 1. November 2016

Frankfurter Buchmesse 2016 ♡

Was habe ich mich dieses Jahr auf die FBM gefreut!
Hallen voller Bücher, in die Neuerscheinungen rein schnuppern und natürlich das Beste - lauter Bücherwürmer auf einem Haufen.

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Ausgerechnet du ~ Lena Marten

Inhalt:
Jenny hat einfach kein Glück mit den Männern! Schlimm genug, dass sie wieder einmal von einem Typen sitzen gelassen wurde. Jetzt stellt sich auch noch heraus, dass ihr neuer Kollege ausgerechnet Tobi ist. Tobi, der ihre erste große Liebe war - und den sie niemals wiedersehen wollte. So viel Pech kann man doch gar nicht haben! In einem Anfall von Selbstmitleid ruft Jenny bei einer Wahrsagerin an. Die prophezeit ihr, dass sie den Mann ihres Lebens am 14. Februar treffen wird. Tatsächlich lernt Jenny an diesem Tag Gregor kennen. Doch ob der mit seinen seltsamen Ansichten und seiner langweiligen Art wirklich der Richtige für sie ist? Zumal Tobi in ihr Gefühle hat aufleben lassen, die sie eigentlich längst vergessen glaubte -






Wir lernen Jenny auf den ersten Seiten direkt sehr gut kenne, wir erfahren viel über ihre aktuelle Lebenssituation, das Verhältnis zu ihren Eltern etc und wir gewinnen einen ersten Eindruck davon, wie sie so tickt.
Auf den ersten Blick würde ich sie als offenes Buch bezeichnen, aber da täuscht, sie verbirgt auch einiges, von dem wir als Leser erst im Laufe der Geschichte etwas erfahren.

Montag, 17. Oktober 2016

{Kurzrezension} New York Diaries. Claire ~ Ally Taylor

Inhalt:
Chaotisch, sexy und hochromantisch: Das sind die New York Diaries! 
Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für Frauen, die frisch in die Stadt gekommen sind, um ihre Träume zu jagen oder vor ihrer Vergangenheit zu fliehen. Weg vom College oder der Universität, weg von der Familie, weg von der alten Liebe, die nicht gehalten hat ... bereit für alles, was jetzt kommt. 
Auch Foodkritikerin Claire Gershwin kommt als Suchende in die aufregendste Stadt der Welt. Innerhalb kürzester Zeit hat sich ihr Status von „in einer Beziehung, lebt in London und hat einen tollen Job“ zu „Single, arbeits- und obdachlos“ geändert. Claire ist viel zu pleite, um sich ein eigenes Appartement leisten zu können, deswegen zieht sie kurzerhand in den begehbaren Kleiderschrank ihrer Freundin June, die im Knights Building wohnt. Doch werden sich hier ihr Träume und Hoffnungen erfüllen? 






Ich habe im Vorfeld unglaublich viel gutes gehört, sowohl über die Autorin als auch speziell über dieses Buch. Dementsprechend groß waren meine Neugier und meine Erwartungen.

Sonntag, 2. Oktober 2016

{Kurzrezension} Die Wahrheit ~ Melanie Raabe

Inhalt:
Vor sieben Jahren ist der reiche und zurückgezogen lebende Geschäftsmann Philipp Petersen während einer Südamerikareise spurlos verschwunden. Seither zieht seine Frau Sarah (37) den gemeinsamen Sohn alleine groß. Doch dann erhält Sarah wie aus heiterem Himmel die Nachricht, dass Philipp am Leben ist. Die Rückkehr des vermeintlichen Entführungsopfers löst ein gewaltiges Medieninteresse aus. Sarah hat zwiespältige Gefühle, nach all der Zeit verständlich. Sie hat eine harte Zeit hinter sich. Gerade war sie dabei, sich von der Vergangenheit zu lösen. Ihr Ehemann taucht, wenn man so will, zur Unzeit auf. Was wird werden? Gibt es eine gemeinsame Zukunft? Sie ist auf alles vorbereitet, nur auf das eine nicht: Der Mann, der aus dem Flugzeug steigt, ist nicht der, als der er sich ausgibt. Es ist nicht ihr Ehemann. Es ist ein Fremder – und er droht Sarah: Wenn sie ihn jetzt bloßstelle, werde sie alles verlieren: ihren Mann, ihr Kind, ihr ganzes scheinbar so perfektes Leben …



Wow. Einfach nur wow!

Samstag, 1. Oktober 2016

Neu: Die Kurzrezension!

Ja, ich lebe noch!
Ich bin jetzt seit 2 Monaten als Auzubildende in meiner Lieblingsbuchhandlung und der einzige Nachteil den ich bis jetzt gefunden habe, sind die Arbeitszeiten, aber das hält sich auch im Rahmen.

Also: Lena glücklich!
Nur unglücklich darüber, dass der Blog eingeschlafen ist.
Aber nach einem 8-stündigen Arbeitstag plus die 2 Stunden, die ich unterwegs bin, fehlt mir abends leider häufig Motivation, sich nochmal an den Laptop zu setzen und was vernünftiges zu fabrizieren. Dazu kam, dass ich auch noch mit tausenden Fahrstunden beschäftigt war, vor oder nach der Arbeit.
Aber jetzt habe ich zwei gute Nachrichten:

Sonntag, 11. September 2016

Das doppelte Lottchen

"Huch, ich glaube, ich seh doppelt!"

So ungefähr war meine Reaktion, als ich einen Blick auf das Cover von The Deal geworfen habe. Und dann zur Sicherheit nochmal einen auf Forever in Love.
Aber schaut doch selbst:


Abgesehen vom Offensichtlichen teilen diese beiden noch ein paar andere Gemeinsamkeiten, aber auch den ein oder anderen Unterschied.

Montag, 22. August 2016

Paris, du und ich ~ Adriana Popescu

Inhalt:
Romantik pur hatte sie geplant – eine Woche Paris bei ihrem chéri Alain. Doch angekommen in der Stadt der Liebe, muss die sechzehnjährige Emma feststellen, dass Alains »Emma« inzwischen »Chloé« heißt und sie selbst nun dumm dasteht: ohne Bleibe, ohne Kohle, aber mit gnadenlos gebrochenem Herzen. Ähnlich down ist Vincent, dem kurz vor der romantischen Parisreise die Freundin abhandengekommen ist, und den Emma zufällig in einem Bistro trifft. Zwei Cafés au lait später schließen die beiden Verlassenen einen Pakt: Sich NIE wieder so heftig zu verlieben. Und nehmen sich vor, trotz allem diese alberne Stadt der Verliebten unsicher zu machen, allerdings auf ihre Art. Paris für Entliebte – mit Chillen auf Parkbänken, Karussellfahren auf alten Jahrmärkten, stöbern in schrägen Kostümläden. Doch ob das klappt: sich in der Stadt der Liebe NICHT zu verlieben?



Hach, wer mich kennt, weiß, dass ich ein wahnsinniger Adriana-Popescu-Fan bin. Die meisten ihrer Bücher hab ich schon mehr als einmal gelesen - ach was, verschlungen!
Und ich liebe jede einzelne Seite von ihnen.
Deswegen waren meine Erwartungen an dieses Buch auch nicht gerade niedrig, vor allem weil es in Paris, der Stadt der Liebe und des Lichts, die in so vielen Büchern für eine wunderschöne Atmosphäre sorgt.
Ob sie das auch hier geschafft hat, trotz Emmas großen Liebeskummers?

Sonntag, 21. August 2016

Dark Elements 3. Sehnsuchtsvolle Berührung ~ Jennifer L. Armentrout

Inhalt:
Wer die Wahl hat, hat die Qual – Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht, vom Herzen ganz zu schweigen. Die dunkle Seite der Macht lockt in Gestalt des sexy Dämonen-Prinzen Roth, der die Abgründe ihrer Seele besser kennt als jeder andere. Aber da ist auch noch der attraktive Wächter Zayne, ihre plötzlich gar nicht mehr so unerreichbare Jugendliebe. Während sie noch mit ihren verwirrenden Sehnsüchten ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist. Hoffnungslos verstrickt in ein Gespinst aus Lügen und Geheimnissen, bleibt Layla nur die Flucht nach vorn – in einen Krieg, den sie unmöglich allein gewinnen kann …



Der dritte Teil beginnt ziemlich genau da, wo der zweite Teil geendet hat und wir sind sofort wieder im Geschehen.
Allerdings gibt es auf den ersten Seiten eine indirekte Zusammenfassung der Geschehnisse aus dem letzten Band, was ich sehr gut fand, denn - Schande über mich - ich hatte auch einiges vergessen.
Aber meine Kenntnisse wurden aufgefrischt und es konnte weiter gehen. Und wie es weiter gegangen ist!

Sonntag, 7. August 2016

Meine 5 Sommer-Bücher 2016

Auch wenn das Wetter manchmal anderer Meinung ist - wir haben noch Sommer und viele von euch genießen noch ihre Ferien!
Falls der ein oder andere noch etwas zu lesen sucht,, habe ich hier 5 Empfehlungen die ihr diesen Sommer lesen müsst 





Sonntag, 31. Juli 2016

Shopaholic & Family ~ Sophie Kinsella

Inhalt:
Becky steht vor ihrer größten Herausforderung: Sie will ihren Vater finden, der nach Las Vegas verschwunden ist und so ihre Fehler aus der Vergangenheit wiedergutmachen. Zunächst muss sie aber den Roadtrip nach Nevada überstehen, denn sie reist nicht allein: In einem Kleinbus kutschiert ihr Göttergatte Luke nicht nur sie und Minnie, sondern auch Beckys beste Freundin Suze – deren Mann zusammen mit Papa Bloomwood verschwunden ist –, ihre Erzfeindin Alicia, ihre Mutter und deren beste Freundin durch die Wüste. Der Beginn einer turbulenten Suchaktion, während derer Becky feststellt, dass es in Las Vegas nicht nur um ihr eigenes Glück geht ...


Das Cover passt zwar nicht unbedingt zum Thema der Geschichte, aber es verspricht eine leichte, sommerliche Lektüre, und dieses Versprechen wird gehalten.

Samstag, 30. Juli 2016

Den Sternen so nah ~ Mareike Allnoch

Inhalt:
Jai McConnor mag ein aufsteigender Stern am Musikhimmel sein, doch für Nina ist er nur eines: Ein Idiot, der ihre Freundin bei einem Meet & Greet unmöglich behandelt hat. Als sie ein Angebot erhält, besagten Sänger als Backgroundtänzerin auf seiner Nordamerika-Tournee zu begleiten, sagt sie dennoch zu. Und schon bald fliegen zwischen dem bodenständigen Mädchen und dem herablassenden Star die Fetzen. Wäre da bloß nicht dieses Knistern…



Wie ihr hier seht, habe ich dieses Buch am Strand gelesen.
Und dafür kann ich es empfehlen - wer leichte Unterhaltung für einen entspannten Strandtag sucht, liegt damit goldrichtig.
Wer allerdings eine Geschichte sucht, die ihn absolut umhaut und nicht mehr los lässt, ich glaube, demjenigen würde ich etwas anderes empfehlen.

Montag, 25. Juli 2016

Meine SuB-Leichen

Wer kennt sie nicht, die Bücher, die man sich kauft und dann doch nicht liest, sodass sie auf dem SuB (Stapel ungelesener Bücher) immer länger vor sich hin vegetieren?

Gott sei Dank ist weder mein Sub, noch mein Stapel an Sub Leichen besonders groß. 
Aber einige gibt es eben doch, und tadaaa, hier sind sie:


Keine Sorge - die Edelstein Trilogie hat sich nur zufällig mit aufs Bild geschlichen! 
Nicht viele Reihen sind weiter entfernt von einem Dasein als Sub-Leiche als diese hier.

Sonntag, 17. Juli 2016

Sommer in St. Ives ~ Anne Sanders (alias "Mein Sommerbuch 2016!")

Inhalt:
Alte Liebe. Neues Glück. Und ein verrückter Sommer in Cornwall ...

Lola Lessing stehen turbulente Wochen bevor: Gemeinsam mit ihren Eltern und ihren Geschwistern reist die junge Frau nach Cornwall, um ihrer Großmutter Elvira einen letzten Wunsch zu erfüllen. Denn Elvira möchte ihre Lieben noch einmal um sich haben, und zwar in dem charmanten Fischerdorf St. Ives, wo sie den glücklichsten Sommer ihres Lebens verbrachte. Niemand ahnt, dass Elvira hier einst ihre große Liebe gefunden hatte ― und dass die ganze Familie kurz davor steht, in Elviras geheimnisvolle Vergangenheit einzutauchen und den überraschendsten Sommer ihres Lebens zu verbringen …


Klingt wie ein romantischer, möglicherweise auch kitschiger Rosamunde Pilcher Roman, oder?
Ja, das dachte ich auch. Und ich bin aus dem Staunen gar nicht mehr heraus gekommen, als ich vom Gegenteil überzeugt wurde, und das nach drei Kapiteln!

Donnerstag, 7. Juli 2016

Emma. Writing Her Own Story ~ Annie Stone

Inhalt:
Emma Maddox schreibt über die Liebe. Es gibt nur einen kleinen Haken: Sie weiß nicht wirklich, worüber sie spricht. Sie verlässt sich auf ihre Fantasie, die Kraft ihrer Gedanken und die drei sexuellen Abenteuer, die sie in ihren 30 Jahren hatte. Aber wenn man selbst nicht weiter weiß, kann man ja immer noch Freund Internet befragen. Als sie Drew Tate kennenlernt, begreift sie, dass Fantasie und Wirklichkeit nicht immer deckungsgleich sind. Sie versteht, dass zu einer Beziehung und zu Liebe mehr gehört, als das technische Wissen, Körperteil A auf Körperteil D zu legen und I um J zu wickeln. Doch wahre Menschen kommen nicht mit Bedienungsanleitungen, sie haben eigene Ideen und Gefühle, ihren eigenen Kopf. Während Emma in ihren Geschichten alles bis ins Detail plant, muss sie im echten Leben an die Klippe treten und springen. Und auf dem steilen Fall nach unten muss sie hoffen, dass ihr rechtzeitig Flügel wachsen. Oder, dass Drew sie zumindest auffängt …




Ein kleiner Fun-Fact zu Beginn, ein liebevolles Detail über das ich zu Beginn der Geschichte sehr schmunzeln musste:
Die Protagonistin, Emma Maddox, ist Autorin und schreibt unter dem Pseudonym - na, wer kommt drauf?
Richtig, Annie Stone!

Freitag, 24. Juni 2016

Anasha. Die Reise beginnt ~ Elena Theis

Inhalt:
Erfolgreich will ich sein, das steht früh für mich fest. Mit Anfang 30 zieren bereits Namen wie Google, RTL und Amazon meinen Lebenslauf. Alles könnte super sein - wenn da nicht ein klitzekleiner Haken wäre: ich bin kreuzunglücklich. Aber warum denn eigentlich? Sei endlich mal zufrieden. Sagt mein Verstand. Ich schiebe die Gefühle beiseite, manage to ignore this little voice for quite some time…
2008 zieht mir ein Schicksalsschlag über Nacht den Boden unter den Füßen weg, zwingt mich zur Auseinandersetzung mit mir und meinem Leben. Ein intensiver Prozess beginnt, führt mich durch Höhen und Tiefen, aber immer weiter zu mir selbst as the miraculous journey unfolds.
Radikal kremple ich mein Leben um. Zurück bleiben Menschen, Status und Selbstkonzepte. Die Sehnsucht nach einem sinnvollen, selbstbestimmten Leben keeps pushing me forward, gibt mir den Mut immer wieder meine Komfortzone zu verlassen. Being okay with life just isn't enough! Die Reise kann einsam werden, aber ich ziehe los - von Deutschland über #NYC bis nach #Hawaii. Eine Reise der Transformation, innen wie außen, mit wundersamen Begegnungen, magischen Orten und einer Prise Humor: all das ist #ANASHA. 

Is this just another self-help book? Nein. ANASHA basiert auf meiner persönlichen Geschichte. Ich stelle sie zur Verfügung, um als lebendiges Beispiel zu zeigen, dass es sich lohnt, seinem Herzen zu folgen!




Selten habe ich eine bessere Inhaltsangabe gelesen!
Diese hier "bringt es auf den Punkt" ohne zu viel vorwegzunehmen, macht aber gleichzeitig neugierig - oder wer ist nicht gespannt auf Elenas Erfahrungen in NYC & Hawaii?

Die nächsten 6 Wochen! Teil 2

Nächste Woche geht es los - eine Woche Mallorca und zwei Wochen Nordsee!
Deshalb hier der zweite Teil meiner Want-To-Read-Bücher bis zum Ausbildungsbeginn:


Sommer in St. Ives

Ist das Cover nicht zauberhaft?
Ich stand ca. 10 minuten davor, bis ich gemerkt habe, dass es das St. Ives ist, in dem ich letztes Jahr einen Nachmittag lang war...! :D
Ich bin gespannt, wie die wunderschöne Landschaft von Cornwall in diese Geschichte eingearbeitet wird.

Calendar Girl

Die Idee dahinter ist nicht unbedingt wahnsinnig originell, aber ich habe schon darin rumgeblättert, und es gefällt mir sehr - bin gespannt auf den Rest!

Und ein ganzes Jahr

Nur ein Tag hat mich nicht gerade vom Hocker gerissen - aber hey, diese schönen Cover gehören doch zusammen, oder?
Und wenn es schon mal im Regal steht, sollte ich es doch auch lesen ;)

Rock My World

Viele mögen dieses Buch total, aber ich war nicht ganz überzeugt. Vor ein paar Wochen war das eBook auf 4,49€ reduziert - da habe ich dann zugeschlagen.

Black Dagger. Wrath & Beth

Mein letzter Vampir Roman ist ein wenig her - und irgendwie habe ich in letzter zeit so viel von dieser Reihe gehört und gelesen, da konnte ich einfach nicht mehr dran vorbei gehen.

Shopaholic & Family

Der 8. Teil der Shopaholic-Reihe rund um Becky Bloomwood/Brandon und diesmal hat es sie nach Vegas verschlagen - das kann ja nur aufregend werden!

Touchdown ins Glück

Mein erstes Poppy J. Anderson Buch und es wirkt so schön sommerlich - perfekt um im Urlaub gelesen zu werden!


Wie ein gewaltiger Sturm

Ein Klappentext, der die Herzen von New-Adult-Opfern höher schlagen lässt... 

Sonntag, 19. Juni 2016

Calendar Girl

In einer Woche ist es endlich so weit:
Nicht nur mein Urlaub beginnt, nein - der 27. Juni ist auch der offizielle Erscheinungstermin von "Calendar Girl" 





Darum geht es im ersten Teil der vierteiligen Reihe:

Samstag, 18. Juni 2016

Die nächsten 6 Wochen! Teil 1

...werden ganz bestimmt aufregend! Während nächste Woche erstmal der Abiball ansteht, fliege ich die Woche drauf mit meiner besten Freundin für eine Woche nach Mallorca. Danach bin ich ein paar Tage zuhause - und dann fahre ich mit meinen Eltern und meinem kleinen Bruder an die Nordsee 
Dann habe ich noch eine Woche frei - und dann beginnt meine Ausbildung zur Buchhändlerin! :-)
Aber wisst ihr wonach diese ganzen Wochen voller Urlaub schreien?
Richtig - Lesezeit!

Und deswegen habe ich mal meinen SuB (Stapel ungelesener Bücher) unter die Lupe genommen und mir ein paar Bücher rausgesucht, die ich in den nächsten Wochen lesen werde 


Liebe eher ausgeschlossen ~ Cara Connelly

Inhalt:
Maddie St. Clair ist fassungslos, als sich ihr neuer Mandant als der arrogante – und verdammt attraktive – Millionär Adam LeCroix entpuppt. Vor fünf Jahren setzte die Anwältin alles daran, ihn wegen eines Kunstraubs hinter Gitter zu bringen, und nun erwartet ausgerechnet er, dass sie ihn in einem Versicherungsfall vertritt. Leider bleibt Maddie keine Wahl, wenn sie ihren Job behalten will, und so gibt sie zähneknirschend nach – fest entschlossen, Adam das Leben zur Hölle zu machen. Allerdings ahnt Maddie nicht, dass Adam schon seinen nächsten großen Coup plant: die Eroberung ihres Herzens …




Adam hat einen eher ungewöhnlichen Beruf bzw. mehrere Berufe - denn während er tagsüber Chef eines riesigen Unternehmens ist, wird er nachts gelegentlich zum Kunstdieb.
Und Maddie, die ehemalige Staatsanwältin wirft ihm das vor.
Natürlich ist das Motiv eines Romanhelden nichts wirklich böses, aber es wurde charmant beschrieben, und das erfüllte Klischee somit abgeschwächt.

Dienstag, 7. Juni 2016

Mai: Love is in the air ♥

Wie die Zeit verfliegt...!
Deshalb ist auch der Mai - einer meiner Lieblingmonate - schon wieder vorbeigerauscht.
Gelesen habe ich wieder fleißig, natürlich auch passend zum Challenge-Thema!


Wer meinen Blog kennt und verfolgt, weiß, dass ich eine kleine - okay, große - Schwäche für Liebesromane habe. Eine andere Formulierung wäre, dass ca. 90% jedes Lesemonats daraus bestehen...
Dementsprechend fiel es mir schwer, mich diesen Monat für ein Challenge-Buch zu entscheiden.

Der Sommer der Sternschnuppen ~ Mary Simses

Inhalt:
Manchmal liegt der Weg zum Glück in der Vergangenheit

Grace Hammond liebt Ordnung über alles. Als sie ihren Job, ihren Freund und auch noch ihre Wohnung verliert, kehrt sie kurzerhand nach Dorset zurück, in die charmante Kleinstadt an der Küste Connecticuts, in der sie aufwuchs. Hier gibt es den besten Apfelkuchen der Welt, einen weiten Himmel voller Sternschnuppen – und die Ruhe, in der Grace herauszufinden hofft, wie es mit ihrem Leben weitergehen soll. Doch schon bald holt sie etwas ein, was sie für immer vergessen wollte. Denn in Dorset erlitt Grace einen Verlust, den sie nie verwunden hat. Und hier verliebte sie sich einst in Peter Brooks. Als Grace nun erfährt, dass er ebenfalls zurück in der Stadt ist, treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander ...



Bild von Randomhouse.de

"Der Sommer der Blaubeeren" & "Der Sommer der Sternschnuppen" sind keine Reihe, aber von der gleichen Autorin: Mary Simses.

Samstag, 4. Juni 2016

Einmal hin und für immer ~ Sarah Morgan

Inhalt:
Puffin Island vor der Küste Maines ist der perfekte Ort, um abzutauchen – und der denkbar schlechteste, wenn man sich wie Emily panisch vor dem Ozean fürchtet. Überall blaues Meer! Doch um ihre kleine Nichte vor dem Hollywood-Wahnsinn zu schützen, stellt sie sich ihrer größten Angst. Bald verfällt sie selbst dem Charme der Insel – sowie ihrer charismatischen Bewohner. Insbesondere dem Yachtclub-Besitzer Ryan Cooper. Ob er alle Frauen so verführerisch küsst, die einen Sommer hier verbringen? Eines weiß Emily bestimmt: Dieser Mann ist mit allen Wassern gewaschen …



Emily hat nicht nur plötzlich das Sorgerecht für ihre Nichte bekommen, die sie noch nie gesehen hat, sie war auch ein absoluter Workaholic, bis ihr vor ein paar Tagen gekündigt wurde und dann hat auch noch ihr Freund sie verlassen...!

Mittwoch, 18. Mai 2016

Black Blade. Das dunkle Herz der Magie ~ Jennifer Estep

Inhalt:
Ich, Lila Merriweather, habe mein Leben bisher in den Schatten gelebt - schließlich bin ich die raffinierteste Diebin der Stadt. Doch als das Familienoberhaupt der Sinclairs mich dazu auserwählt, beim jährlichen Turnier der Klingen mitzumachen, finde ich mich plötzlich im Rampenlicht wieder, und in großer Gefahr. Denn der Wettkampf gestaltet sich alles andere als harmlos. Glücklicherweise stehen mir Devon Sinclair und seine magischen Fähigkeiten zur Seite.


Black Blade 1 hat mich vollkommen fasziniert, von daher habe ich auf das Erscheinen dieser Geschichte regelrecht hingefiebert. Worauf ich unglaublich gespannt war? Das Turnier der Klingen.
Schon bei Harry Potter war die Geschichte rund um das trimagische Turnier eines der Bücher aus der Reihe, das mich mit am meisten begeistern konnte.

Dienstag, 10. Mai 2016

Du und ich bis ans Ende der Welt ~ Jessica Redmerski

Inhalt:
Camryn Bennett war noch nie glücklicher. Vor einem halben Jahr hat sie in einem Greyhound-Bus ihre große Liebe Andrew Parrish getroffen. Sie kann es kaum erwarten, den Rest ihres Lebens mit ihm zu verbringen – bis ein tragisches Ereignis ihr den Boden unter den Füßen wegzieht. Andrew versteht nicht, warum gerade Camryn und ihm das Schicksal so übel mitspielt. Er fürchtet, dass seine Freundin an ihrem Schmerz zu zerbrechen droht – und fasst einen Entschluss. Er wird für die Liebe seines Lebens kämpfen. Doch um die Hoffnung und Leidenschaft wiederzufinden, müssen die beiden auf eine Reise dorthin, wo alles begann …



Ich wollte dieses Buch unbedingt, unbedingt lesen, nachdem mich schon die erste Geschichte über Camryn & Andrew, Wenn du mich küsst dreht die Welt sich langsamer , unglaublich gefesselt hat.
Ich hatte allerdings befürchtet, dass es eine dieser Fortsetzungen ist, die das ganze nur künstlich in die Länge zieht, eine eigentlich auserzählte Geschichte unnötig verlängert.

Dienstag, 3. Mai 2016

Game on. Mein Herz will dich ~ Kristen Callihan

Inhalt:
Die Regeln lauten wie folgt: 1. Wir küssen uns nicht auf den Mund. 2. Wir bleiben nicht über Nacht. 3. Wir erzählen niemandem von uns. 4. (und das ist die wichtigste Regel von allen) Wir verlieben uns nicht ineinander. Anna Jones will vor allem eines: Einen guten Collegeabschluss machen. Dass sie sich in den Star-Quarterback Drew Baylor verliebt, passt ihr ganz und gar nicht in den Kram. Drew ist sexy, charmant und selbstbewusst und sonnt sich gern im Licht der Öffentlichkeit. Auch nach einer heißen Nacht mit ihm ist Anna sich sicher: Mehr als ein One-Night-Stand darf die Sache nicht werden. Aber Drew hat sich in den Kopf gesetzt, Anna für sich zu gewinnen. Und wenn er beim Football eines gelernt hat, dann dass man hartnäckig bleiben muss, wenn man den Sieg davontragen will.



Dass ich mich bereits beim Vorwort in ein Buch verliebe, passiert äußerst selten - oder eigentlich nie.
Aber bei dieser Geschichte?
Liebe auf den ersten Blick!

"Für all diejenigen, die Liebe gefunden haben.
An frischen Herbsttagen und während lauter Jubelschreie auf Collegefootballspielen."

Freitag, 22. April 2016

Nur ein Tag ~ Gayle Forman

Inhalt:
Allysons Leben ist genau wie ihr Koffer – überlegt, geplant und ordentlich gepackt. Doch am letzten Tag ihrer dreiwöchigen Europatour lernt sie Willem kennen. Als freier, ungebundener Schauspieler ist er all das, was die 18-jährige Allyson nicht ist, und als er sie einlädt, mit ihm nach Paris zu kommen, trifft sie spontan eine für sie untypische Entscheidung. Sie ändert ihren Plan und geht mit ihm. Allyson erlebt einen Tag voller Abenteuer und Romantik, Freiheit und Nähe – bis Willem am nächsten Morgen nicht mehr da ist.




Coverliebe!
Nur ein Tag ist "Band 1 des Roman Duos". Die Fortsetzung heißt "Und ein ganzes Jahr" und obwohl beide Cover zusammen ein wunderschönes Herz ergeben, werde ich mir den zweiten Teil höchstwahrscheinlich nicht zulegen - warum, erfahrt ihr in dieser Rezension.

Montag, 18. April 2016

März: Girlpower - Lies ein Buch mit einer starken Protagonistin

Nachdem der April nun zur Hälfte vorbei ist, hier nun endlich mein Beitrag über den März für die #absjahreschallenge2016 !

Die März Aufgabe sah so aus:

Sonntag, 17. April 2016

Maybe Someday ~ Colleen Hoover

Inhalt:
Er würde bis ans Ende der Welt gehen. 
Aber nicht für sie, sondern für eine Andere ...

Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde, die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe, seine neue Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren eine feste Freundin: Maggie – hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu unterdrücken versuchen – vergeblich.


Dienstag, 29. März 2016

Valentinstag - sag "Nein" zur Liebesschnulze!

So lautet die Februar Aufgabe unserer #absjahreschallenge2016 !
(Ich weiß, ich weiß - ich bin etwas spät mit diesem Beitrag. Abitur machen ist leider zeitaufwendig - aber ich gelobe Besserung! :) )

Hier noch einmal die komplette Challenge im Überblick:



Falls jemand noch nachträglich mitmachen möchte - ihr dürft jederzeit zu uns stoßen! :-)

Die Februar Aufgabe habe ich ja bereits in der Überschrift verraten, wir hatten eine Art "Anti-Valentinstag" geplant.

Montag, 28. März 2016

Between the Lines. Wilde Gefühle ~ Tammara Webber

Inhalt:
Eigentlich müsste Emma durchdrehen vor Glück: Sie soll die Hauptrolle in einem Blockbuster spielen. Ihr Filmpartner ist niemand anderes als Hollywoods heißester Bad Boy Reid Alexander! Der für sein ausschweifendes Sexleben und seine Skandalpartys bekannt ist - und der alles daran setzt, sie zu verführen. Bei seinen Küssen bekommt Emma ganz weiche Knie. Doch ist es wirklich eine gute Idee, sich auf Reid einzulassen? Denn in Wahrheit fühlt sich Emma mit all dem Glamour nicht wohl. Außerdem ist da auch noch ihr sensibler Co-Star Graham Douglas, allerdings scheint dieser schon vergeben zu sein …



"Was passiert, wenn die Dramen sich nicht nur auf der Kinoleinwand abspielen?"

Mittwoch, 23. März 2016

Every Kiss. Herz zu verlieren ~ Christina Lee

Inhalt:
Die zwanzigjährige Studentin Avery Michaels will mit Dates und festen Beziehungen nichts zu tun haben. Niemals wird sie – wie ihre Mutter – ihr Glück von einem Mann abhängig machen. Als sie auf einer Party den super heißen Tattoo-Künstler Bennett kennenlernt, will sie ihn – für eine Nacht. Doch Bennett lässt sie abblitzen. Er ist auf der Suche nach der großen Liebe, und er will mehr als nur ein Abenteuer für Avery sein. Als die beiden sich wider Erwarten immer näherkommen, erkennt Avery: Sie muss Bennett gehen lassen – oder ihm endlich ihr Herz öffnen.

Der Klappentext beschreibt den Inhalt der Geschichte recht gut und er hat mich auch auf diesen New Adult Roman neugierig gemacht,

Sonntag, 13. März 2016

Es muss wohl an dir liegen ~ Mhairi McFarlane

Inhalt:
Wie viele Schmetterlinge passen in einen Bauch? 
Mit ihren tizianroten Haaren und ihren Kurven ist Delia vielleicht nicht ganz der Model-Typ, aber dass Paul sie nach zehn Jahren gemeinsamen Glücks mit einer Studentin betrügt, trifft sie ziemlich unvorbereitet. Am Anfang glaubt sie, alles sei ihre Schuld. Doch dann erkennt Delia, dass die zerplatzten Seifenblasen von gestern die Chance auf das Glück von morgen bedeuten: Denn nun kann sie selbst entscheiden, wie sie die bunten Puzzleteile ihres Lebens neu zusammensetzt. Kurzerhand zieht sie zu ihrer besten Freundin Emma nach London und sucht sich einen neuen Job. Alles könnte gut werden. Wäre da nicht Adam, ein Skandalreporter und der härteste Konkurrent ihres neuen Arbeitgebers - denn er bringt die Schmetterlinge in Delias Bauch plötzlich kräftig in Wallung. Und zu allem Übel setzt Paul wieder alle Hebel in Bewegung, um Delia zurückzugewinnen. 



Über eine etwas prägnantere Inhaltsangabe bin ich vor ein paar Monaten auf der Homepage des Knaur Verlages gestolpert und sie hat mich auch endgültig überzeugt, dieses Buch auf meine Wunschliste zu setzen.

"Delia plant seit Ewigkeiten ihre Hochzeit - mit Paul. Als sie ihm einen Antrag macht,  sagt er ganz überrumpelt Ja - nur um später ausversehen eine SMS an den falschen Absender schickt, weshalb Delia die Nachricht "Scheiße, sie will mich heiraten. Was mach ich denn jetzt?" bekommt."

Donnerstag, 18. Februar 2016

Love & Lies. Alles ist erlaubt ~ Molly McAdams

Inhalt:
Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzenlady ein einsames Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley - wie Undercover-Cop Logan »Kash« Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht, muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen ...

Sonntag, 14. Februar 2016

Leckeres zum Valentinstag ♡

Ihr lieben, einen schönen Valentinstag wünsche ich euch 



Wie lässt sich dieser Tag besser verbringen als mit diesem supersüßen Kuchen?
Gut, die meisten Pärchen wüssten da sicher einiges... aber auch denen könnte dieser Kirschkuchen schmecken und deswegen werde ich euch jetzt hier das Rezept verraten!

Samstag, 13. Februar 2016

Lenas liebste Autorin

In diesem Post werde ich euch eine meiner Lieblingsautorinnen vorstellen, dazu hat mich die liebe Betty von Bettysbücherwelt getaggt 


Außerdem passt diese Autorin perfekt zu den Herzenstagen

Sie hat sich viele Fragen ausgedacht und diese direkt zu einer unserer beider Lieblingsautorinnen beantwortet - Adriana Popescu.


Da es langweilig wäre, die gleiche Autorin zu nehmen, habe ich mich für Colleen Hoover entschieden, die sich mit Adriana den ersten Platz auf meiner Lieblingsautoren-Liste teilt.

Freitag, 12. Februar 2016

Die Herzenstage sind wieder da!

...und ich werde mit von der Partie sein!

Auch wenn mein Blog natürlich keineswegs etwas Liebesroman-lastig ist (*hüstel*) wird es hier am Wochenende noch einmal rosarot!

Mittwoch, 10. Februar 2016

Dark Elements. Eiskalte Sehnsucht ~ Jennifer L. Armentrout

Inhalt:
Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los.



Vielen Dank an HarperCollins für das Rezensionsexemplar! 
Ich habe mich unglaublich gefreut, als das Buch bereits ein paar Wochen vor dem Erscheinungstermin bei mir eingetrudelt ist.
Zum einen kann ich euch deshalb pünktlich zum Erscheinen meine Rezension vorstellen - und zum anderen erfahre ich eeendlich, wie es mit Layla, Roth und Zayne weiter geht, nachdem JLA mich - und euch höchstwahrscheinlich auch - am Ende von Dark Elements 01 völlig verzweifelt zurück gelassen hat.

Sonntag, 7. Februar 2016

Meine Lieblings-Dilogien ♡


I Books - wer hätte das gedacht...?


Schild von  Lelavida!

In diesem Post möchte ich euch 3 meiner liebsten Dilogien (auch bekannt als Zweiteiler) vorstellen.

Samstag, 6. Februar 2016

Neuzugang Februar #1

Ihr lieben, ab jetzt werde ich euch wöchentlich über meine Neuzugänge auf dem laufenden halten!

Ich bin schon fast stolz auf mich - diese Woche gab es nur einen Neuzugang :)


Donnerstag, 4. Februar 2016

Want to Read: Februar

Für den Februar habe ich mir nur ein paar Bücher vorgenommen die ich unbedingt lesen möchte, ein wenig Spontaneität kann ja nicht schaden... :)


Montag, 1. Februar 2016

Beautiful Redemption ~ Jamie McGuire

Inhalt:
Liis Lindy ist eine ehrgeizige und knallharte FBI-Agentin. In einer Bar lernt sie den Sonderermittler Thomas Maddox kennen. Sein Auftrag lautet, die härtesten Kriminellen hinter Gitter zu bringen – und dabei macht ihm keiner etwas vor. Er gilt als arrogant und unnahbar. Doch dann gelingt es ausgerechnet der sturen und unverbesserlichen Liis, Thomas’ harte Schale zu knacken, und sie merkt: Liebe kennt keine Kompromisse – schon gar nicht für Thomas Maddox!



Es gibt in diesem Buch ein Wiedersehen mit der Maddox-Familie. In der Hinsicht hat Jamie McGuire sich etwas besonderes und überraschendes einfallen lassen.

Montag, 25. Januar 2016

Royal Passion ~ Geneva Lee

Inhalt:
Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?



Im Vorfeld hatte ich schon viele Meinungen über dieses Buch gehört, die sehr unterschiedlich waren. Einige fanden es sehr mittelmäßig, andere lieben es!
Ich war sehr gespannt, in welche Kategorie ich mich einordnen würde.